Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Zeit/Drehplan
Hier findet ihr die Zeit und wer drehen muss:
________
Heute haben wir den 13. Februar. In 1 Tagen ist Valentinstag. das macht sich auch am Set bemerkbar,den im Pausenraum wir langsam dekoriert. Wir haben es 18:30 und draußen sind es 5°C. Es Regnet etwas und ist leicht windig..alle Dreharbeiten sind heute drinnen
Neueste Themen
» the dream of a new world - A The Tribe RPG (aka The Tribe - after Season five...)
Do Apr 28, 2011 10:16 pm von SuperStar

» Fragen/ Wünsche /Lob /Kritik
Do Dez 23, 2010 10:52 pm von SuperStar

» Restaurante
Mo Dez 20, 2010 10:28 pm von Tyler McNeel

» Club: Seven
Mo Dez 20, 2010 10:27 pm von Lauren Kort

» Die Kantine
Di Dez 14, 2010 5:14 pm von Brookelle McKenzie

» Memoria Academy
Do Dez 09, 2010 6:28 pm von Marlen Larien

» Wohnwagen von Marlen
Mo Dez 06, 2010 8:55 pm von Tyler McNeel

» Tylers Wohnwagen
Sa Dez 04, 2010 2:51 pm von Tyler McNeel

» Life is Wonderfull
So Nov 28, 2010 3:02 am von SuperStar

Das Team
Admin
Mia McRyan
Marlen Laurien
______
Moderatoren
Ashlynn Dearing
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 15 Benutzern am So Jul 13, 2014 7:48 pm

Das Kino in der Stadt

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Re: Das Kino in der Stadt

Beitrag  Vincent Parker am Mi Nov 03, 2010 9:08 pm

Auch er war noch ein wenig benommen und wusste nicht genau, was gerade noch passiert war, aber es war unglaublich. "Mia...ich...heute ist es irgendwie, ich weiß nicht. Irgendwie spielt bei mir alles verrückt, ich muss dich nur anschauen und das wirft mich total aus der Bahn. Dann die küsse heute, das war unglaublich. Ich weiß, wir sind eigentlich nur Freunde, aber denkst du, es könnte zwischen uns existieren?", fragte er leise. Gut, das kino war wirklich nicht der beste Ort, um über so etwas zu reden, aber sie saßen nun einmal hier im Kinosaal und nicht woanders. Später würden sie schon alleine irgendwo sein können. Hauptsache die Sache zwischen ihnen klärte sich.
avatar
Vincent Parker
~ alias David

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 31.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Kino in der Stadt

Beitrag  Mia McRyan am Mi Nov 03, 2010 9:16 pm

Bei jedem Wort, das sie sagte, lächelte sie immer ein wenig mehr. Denn sie kannte das Gefühl zu gut..sie erlebte es tag für Tag..schon seit etwas längerem. "Vincent..ich muss dir was sagen...das eben..beim proben...wo ich versehentlich deinen namen gesagt habe, und nicht David...das ist mir nicht einfach so passiert, sondern weil ich dich wirklich gern habe..sehr gerne sogar..und..ich empfinde mehr als Freundschaft für dich", sagte sie und wartete nun auf eine Reaktion seiner Seits.
Sie hatte natürlich etwas angst, das er jetzt wieder einen rückzieher machte, aber sie hoffte natürlich, das er es nicht amchen würde.

_________________
avatar
Mia McRyan
Admin

Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 29.10.10

Benutzerprofil anzeigen http://like-a-movie.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Das Kino in der Stadt

Beitrag  Vincent Parker am Mi Nov 03, 2010 9:39 pm

Vincent hörte ihr ruhig zu und merkte, wei sein Herz wieder wild gegen seine Brust hämmerte und gerade das musste doch etwas zu bedeuten haben. Ja, es musste heißen, dass auch er viel mehr für sie empfand als nur Freundschaft. "Irgendwie ist das gerade alles ein wenig unglaublich, aber ich denke, meine Gefühle gehen auch weiter als nur Freundschaft. Ich spüre es einfach, ich meine...wenn es nicht so wäre, würde mein Herz nicht so verdammt verrückt spielen. Und irgendwie gefallen mir diese Gefühle.", erwiderte er darauf und drückte ihr noch einen sanften Kuss auf die Wange. Langsam wurde er sich immer sicherer, denn es konnte nicht falsch sein, was er empfand.
avatar
Vincent Parker
~ alias David

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 31.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Kino in der Stadt

Beitrag  Mia McRyan am Mi Nov 03, 2010 9:46 pm

Wieder fing alles an leicht verrückt zu spielen. Als er dies sagte, lächelte sie sanft und sah zu Vincent. Als sie seine Lippen auf ihrer Wange spürte, schloss sie die Augen und lächelte weiter. Ihren Kopf hatte sie jetzt auf seine Schulter gelegt und sah zu ihren Händen.
"Nein..das kann man nicht mehr Freundschaft in diesem Sinne nennen",, sagte sie leise. Von hinten hörte man gemurmel, das die beide gefälligst leise sein sollten.
Aber mia ließ sich das nicht einreden, immerhin fing vielleicht was großes für sie an. Und das war alle male besser als der film.

_________________
avatar
Mia McRyan
Admin

Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 29.10.10

Benutzerprofil anzeigen http://like-a-movie.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Das Kino in der Stadt

Beitrag  Vincent Parker am Mi Nov 03, 2010 9:53 pm

Vincent selbst störte es ebenso wenig, dass jemand von hinten sie ermahnte, dass sie doch ruhig sein sollten. Es interessierte ihn kein Stück, denn jetzt zählte für ihn nur noch sie. "Das kann man wirklich nicht. Denkst du, wir sollten es einfach zusammen versuchen? Ich wäre ja stark dafür, wenn unsere Gefühle schon so unglaublich verrückt spielen." Er nahm ihre Hand wieder in die seine und hoffte auf ein 'Ja', aber wieso sollte sie auch dagegen sein? Immerhin hatte sie ihm doch ihre Gefühle zuerst gestanden, dann gab es doch eigentlich nichts mehr, was sich zwischen die beiden stellen konnte, seiner Meinung nach.
avatar
Vincent Parker
~ alias David

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 31.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Kino in der Stadt

Beitrag  Mia McRyan am Mi Nov 03, 2010 9:58 pm

Grinsend biss sie sich wieder auf die Unterlippe und legte den Kopf so, das sie Vincent ansehen konnte.
Endlich! Sie war am Ziel ihrer Träume.. und nun würde ein weiterer wunderschöner anfangen.
"ja..was bringt es denn, es zu verleugnen?...", sie küsste ihn kurz auf die Wange und lächelte dann.
Wie lange hatte sie auf diesen Augenblick gewartet... ihn sich erhofft und 1000mal ausgemalt..aber es kam viel schöner, als sie es sich erhofft hatte.

_________________
avatar
Mia McRyan
Admin

Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 29.10.10

Benutzerprofil anzeigen http://like-a-movie.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Das Kino in der Stadt

Beitrag  Vincent Parker am Mi Nov 03, 2010 10:05 pm

"Es bringt gar nichts, wenn wir auch nur irgendwas verleugnen. Es ist klar, dass wir sozusagen füreinander bestimmt sind und...ich würde gerne mit dir zusammensein.", erwiderte der junge Lockenkopf nun auf ihre Aussage und ließ seinen Blick kurz durch die Gegend schweifen. "Vielleicht sollten wir lieber gehen, wir bekommen eh nichts von dem Film mit und bevor wir andere stören...apropo, dann war es das wohl mit der Antivalentinstagsparty." Er zwinkerte ihr zu und wieder legte sich ein leichtes Grinsen auf seine Lippen. Lieber verbrachte er den Tag nur mit ihr, wohl doch eher mit knutschen und kuscheln, was er vorhin eigentlich noch nicht so vorgesehen hatte, aber gut, Sachen konnten sich auch sehr schnell ändern.
avatar
Vincent Parker
~ alias David

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 31.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Kino in der Stadt

Beitrag  Mia McRyan am Mi Nov 03, 2010 10:13 pm

Mia lächelte ihren.. sie konnte es immer noch nicht glauben.. Freund an und nickte dann.
"Ja.. und cih wäre auch gerne mit dir zusammen", sie lächelte ihn wieder sanft an und stimmte ihm wieder zu. Was brahcte es den Film weiter zu 'sehen' wenn sie eh was anderes im Kopf hatte?
Genau.. nichts.
Dann lachte sie.
"Wer kommt auch auf so ne doofe Idee, eine ANtiValentinstagsparty zu schmeißen", sagte sie denn sie war es ja, die die Idee mit Vincent umgesetzt hatte.
"Aber wer braucht so ne Party, wenn er was viel besseres hat?", sie sah ihm in die Augen und konnte wirklich nicht anders, als zu lächeln.
Denn jetzt war der Valentinstag, auch wirklich Valentinstag..

_________________
avatar
Mia McRyan
Admin

Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 29.10.10

Benutzerprofil anzeigen http://like-a-movie.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Das Kino in der Stadt

Beitrag  Vincent Parker am Mi Nov 03, 2010 10:19 pm

Als Vincent ihre Worte hörte, konnte er nichts anderes als lächeln. Natürlich freute er sich darüber, dass sie auch mit ihm zusammen sein wollte, war doch klar, schließlich wollte er ebenso mit ihr zusammen sein, weil er sie eben...ja, er liebte sie und das würde er auch nicht leugnen. Wozu? Sie war ein wunderbares Mädchen und sie hatten sich gefunden. "Hmm ja, wer kam bloß auf diese vollkommen bescheuerte Idee, eine Antivalentinstagsparty zu machen?", fragte der junge Lockenkopf nun und räusperte sich kurz. So war es definitiv besser. "Und ja, ich freue mich, dass wir beide dann den Tag zusammen verbringen, aber lass uns gehen, zu mir oder zu dir, damit wir ein bisschen alleine sein können.", fügte er noch flüsternd hinzu.
avatar
Vincent Parker
~ alias David

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 31.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Kino in der Stadt

Beitrag  Mia McRyan am Do Nov 04, 2010 4:56 pm

Mia stand auf und ging dann Hand in Hand mit Vincent raus. Sie war glücklich... richtig glücklich, das sah man dem Mädchen auch an, denn sie strahlte bis über beide Ohren. Sie war wie im 7. Himmel..Wolke 7... alles war perfekt.
"ich weiß auch nicht..die Leute gehören weggesperrt...den Valentinstag ist doch dazu da, den tag denen zu widmen, den man liebt...", sie gab Vincent kurz einen Kuss auf die Wange und sah sich dann auf dem rückweg ewas um. Hier mal ins Schaufenster..da mal rein, aber auch wenn ihr etwas gefiel, zeigte sie es nciht..es gab mehrere tage, wo sie hier her gehen konnte, und Mia wollte Vincent nicht gleich wieder vergraulen.
"Mich freut es noch viel mehr...ja.. gehen hört sich gut an.. hmm.. mir egal.. zu Dir?", denn bei ihr lagen ÜBERALL Klamotten...sie war eben eine kleine Chaotin...
Als er flüsterte, bekam sie eine leichte Gänsehaut.

_________________
avatar
Mia McRyan
Admin

Anzahl der Beiträge : 192
Anmeldedatum : 29.10.10

Benutzerprofil anzeigen http://like-a-movie.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Das Kino in der Stadt

Beitrag  Vincent Parker am Do Nov 04, 2010 7:47 pm

Vincent war doch irgendwie froh darüber, dass sich das zwischen ihnen geändert hatte und er Valentinstag anders verbringen konnte. Na gut, gegen eine Party hätte er auch nichts gehabt, aber so war es defintiv besser, das war doch klar. "Oh ja, die leute gehören weggesperrt, aber vielleicht wollen die Leute das ja auch, damit sie kuscheln können." Er zwinkerte ihr zu, während ein Grinsen auf seine Lippen schlich. Gut, das mit dem Kino hatte sich nicht ganz gelohnt, obwohl doch, immerhin hatten sie sich wieder geküsst. "Ja, wir können gerne zu mir gehen, ich habe nichts dagegen.", erwiderte er schließlich auf ihr letztes und griff wieder nach ihrer Hand. Zusammen machten sie sich dann auf den Rückweg zu seinem Wohnwagen.

tbc. Wohnwagen (beide)
avatar
Vincent Parker
~ alias David

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 31.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Kino in der Stadt

Beitrag  Tyler McNeel am So Nov 14, 2010 4:56 pm

cF: Planetarium

Ich machte ihr die Tür auf und stellte mich mit ihr zu den Filmplakaten.
"So..bei welchem Film passen wir denn gleich gar nicht auf?", fragte ich sie und schmunzelte etwas.
es lief wirklich nur schrott..daher war es ja auch recht egal welchen Film wir nehmen würden.
avatar
Tyler McNeel
~ alias Tyler

Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 31.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Kino in der Stadt

Beitrag  Marlen Larien am So Nov 14, 2010 5:00 pm

Ich drückte mich seitlich an ihn und überlegte.
"Also ich würde gerne bei Twiligth gar nicht aufpassen.."
meinte ich dann, da ich den Film schon mal gesehen hatte und heute war irgendwie so ein Tag, wo die 3 Filme hintereiannander liefen.
"Also? Sollen wir einfach den nehmen??"
avatar
Marlen Larien
~ alias Sonja

Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 31.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Kino in der Stadt

Beitrag  Tyler McNeel am So Nov 14, 2010 5:14 pm

ich seufzte innerlich..okay.. so egal war es nciht, aber na schön..ich gab nach.
"Solltest du aber doch wagen diesen Komischen Vampir oder Zombi was auch immer der ist mir vorziehen..dann... kann cih für nichts garantieren"; flüsterte ich in ihr ohr, was natürlich nur spaß war, zum teil, denn man füllte sich als kerl echt scheiße, wenn die Freundin da saß und nur von irgendeiner Romanfigur schwärmte.
avatar
Tyler McNeel
~ alias Tyler

Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 31.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Kino in der Stadt

Beitrag  Marlen Larien am So Nov 14, 2010 6:56 pm

"Schatz... Da sind Vampire und keine Zombies." bestand ich dann drauf und zog ihn an der Hand mit. "Du kannst doch Vampire und Zombies nicht verwechseln, das ist doch.."mrumelte ich leise vor mich hin und fuhr damit auch noch fort, bis wir an den Kartendingsi waren. Dort schob ich Tyler vor mich und schlang von hinten meine Arme um ihn rum. Meine Wange legte ich an seinen Rücken und schloss kurz die Augen, öffnete diese dann aber wieder und schaute direkt in die Augen einer alten Frau, die mich von hinten anstarrte. Also sie stand etwas weiter weg und stand nur da.... Irgendwie sah sie unheimlich aus. Kurz sah ich sie fragend an, dann wandte ich den Blick ab und sah auf die andere Seite.
avatar
Marlen Larien
~ alias Sonja

Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 31.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Kino in der Stadt

Beitrag  Tyler McNeel am So Nov 14, 2010 7:00 pm

"jaja..wie auch immer..von mir aus können das auch Goldhamster sein"; murmelte ich mehr zu mir, als zu ihr und kaufte beiden Karten. Popcorn und Cola waren ja jetzt hier unwichtig..
Mit ihr ging ich dann in den Sall und sofort aufs Sofa. Marlen zog ich zu mir und legte einen Arm um meine Freundin.
"ich liebe dich..", flüsterte ich in ihr Ohr.
avatar
Tyler McNeel
~ alias Tyler

Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 31.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Kino in der Stadt

Beitrag  Marlen Larien am So Nov 14, 2010 8:29 pm

Als wir los gegangen waren, hatte ich nochimmer über die Schulter geschaut, aber die Oma hatte mich immer noch angestarrt. Irgendwie fühlte ich mich echt komisch, aber sicher war das nur einbidlung. Im Saal setzte ich mich gleich neben ihn und legte miene Beine auf den Sitz vor mir. "Ich liebe dich auch.." meinte ich lächelnd und drehte den Kopf dann so, das ich meine Lippen auf seine drücken konnte.
avatar
Marlen Larien
~ alias Sonja

Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 31.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Kino in der Stadt

Beitrag  Tyler McNeel am So Nov 14, 2010 9:10 pm

Ich erwiderte ihren Kuss natürlich sofort. Und hier war es auch kein problem, da wir son SOfa..oder besser gesagt da ich so ein SOfa dings genommen hatte. Ich zog Marlen etwas weiter in meine Arme und strich ihr leicht über die Seite
avatar
Tyler McNeel
~ alias Tyler

Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 31.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Kino in der Stadt

Beitrag  Marlen Larien am So Nov 14, 2010 9:30 pm

Na das knutschen ging aber schnell. Ich rückte weiter zu ihm und stützte mich mit einer Hand auf seinem bein ab, die andere hatte ich auf Tylers Wange gelegt und den Kuss sofort erwidert. Da wir spät dran waren, ging auch das Licht langsam aus und der Film began. Die Werbung hatten wir komplett verpasst und der Film fing gleich an, doch meine Augen waren eh geschlossen, da bekam ich eh nichts mehr mit.
avatar
Marlen Larien
~ alias Sonja

Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 31.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Kino in der Stadt

Beitrag  Tyler McNeel am So Nov 14, 2010 9:45 pm

Ich lächelte leicht in den Kuss rein. Der Film war ja eh nichts für mich, daher konzentrierte ich mich auch wirklich nur auf Marlen.. sie konnte echt gut küssen, verdammt gut sogar.
Ich strich ihr weiter über die Seite und küsste sie etwas leidenschaftlicher.
Meine Umgebung nahm ich kaum noch wahr
avatar
Tyler McNeel
~ alias Tyler

Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 31.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Kino in der Stadt

Beitrag  Marlen Larien am Mo Nov 15, 2010 9:27 am

Langsam rutschte ich weiter zu ihm rüber und kletterte dann auf Tylers schoß.
Dort legte ich dann kurz beide Hände auf seine Wange und küsste ihn nun noch leidenschaftlicher weiter.
Meine Zunge quetschte ich durch seine Lippen und fing dann an mit seiner zu spielen und diese zu necken.
Hatte ich schon erwähnt das ich diesen Jungen extrem doll liebte?
avatar
Marlen Larien
~ alias Sonja

Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 31.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Kino in der Stadt

Beitrag  Tyler McNeel am Mo Nov 15, 2010 4:39 pm

Ich ließ meine Hände an ihren seiten runter wandern und legte diese dann auf ihre Hüfte. WO diese dann liegen bleiben.
Auch meine Zunge fing an mit ihrer Zu spielen und zu necken. Den Kopf hatte ich noch leicht in den Nacken gelegt, damit sie mich oder ich sie besser küssen konnte.
ich war echt froh, das sie jetzt emrh war als meine beste freundin.
avatar
Tyler McNeel
~ alias Tyler

Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 31.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Kino in der Stadt

Beitrag  Marlen Larien am Mo Nov 15, 2010 5:06 pm

Ganz leicht biss ich ihm auf die Unterlippe und zog leicht dran, ehe ich diese wieder los ließ und ihn weiter normal küsste, doch das Leidenschaftliche blieb natürlich.
Meine Hände hatte ich immer noch an seinen Wangen, doch ich ließ diese dann über seine wangen gleiten und legte diese dann auf seine Brust, wo sie ruhen blieben.
avatar
Marlen Larien
~ alias Sonja

Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 31.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Kino in der Stadt

Beitrag  Tyler McNeel am Mo Nov 15, 2010 5:16 pm

Als sie in meine Unterlippe biss, riss ich mich zusammen nicht auf seufzen zu müssen, was mir nicht ganz gelang, denn ein gaaaaanz leises seufzen kam raus, das wenn es nur Marlen mal so eben hören konnte.
ich strich ihr leicht über die Seite, doch meine Hände blieben an ihrer Hüfte liegen und ich zog sie etwas zu mir.
avatar
Tyler McNeel
~ alias Tyler

Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 31.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Kino in der Stadt

Beitrag  Marlen Larien am Mo Nov 15, 2010 8:15 pm

Ich fand es toll zu wissen, was ich in Tyler auslöste.
Irgendwie war es besonders. Leicht musste ich in den Kuss lächeln, ließ es aber dann gleich wieder.
Nun rutschte ich etwas auf seinem Schoss näher und legte meinen Oberkörper nun auf seinen, löste meine Lippen aber nicht von den wunderschönen von Tyler.
avatar
Marlen Larien
~ alias Sonja

Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 31.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Das Kino in der Stadt

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten